Aktuelles

Abrissarbeiten am "Kappelerhof"

Das Badener Quartier "Kappelerhof" hat sich zu einem begehrten Lebensraum entwickelt. Neben anderen Neubauten entsteht auf dem Grundstück des ehemaligen Hotels "La Cappella" ein weitläufiger und attraktiver Wohnpark. Insgesamt werden durch Gross AG im Auftrag der J. Safra Sarasin Anlagestiftung drei Mehrfamilienhäuser mit über 80 Wohnungen sowie einer Gewerbefläche mit Begegnungsraum gebaut. Um das Projekt unter Einhaltung von Schutzmassnahmen zu realisieren, wurde im ersten Schritt eine Schadstoffsanierung durchgeführt.

Anfang Juni beginnen nun auch die Abrissarbeiten des ehemaligen Hotels "La Cappella", welches bis zuletzt als Asylunterkunft genutzt wurde. Im Jahr 2022 soll der moderne Neubau mit Solaranlage, Außenparkplatz sowie drei Tiefgeschossen für Garagen, Haustechnik und Kellerabteilen fertiggestellt werden. Rund um die beiden Wohneinheiten wird ausserdem eine grosszügige Grünfläche mit chinesischen Wildbirnen, Felsenbirnen, Vogelbeeren und Hainbuchen angelegt. Das Projekt öffnet sich nicht nur für die Bewohner der Überbauung, sondern stellt einen positiven Impuls für das gesamte Quartier dar.

Zurück