Aktuelles

Spatenstich Schulhaus Möhlin

Am heutigen Freitag fand der Spatenstich für den Ergänzungsbau des Schulhauses Steinli in Möhlin statt, der von GROSS Generalunternehmung AG bis Sommer 2021 umgesetzt werden soll.

Mit dem Bauvorhaben auf dem Steinli-Areal soll dem akuten Platzmangel des bestehenden Schulhauses entgegengewirkt werden. Der Neubau umfasst drei Stockwerke und gliedert sich harmonisch in die Umgebung ein. Insgesamt sind zehn Klassenzimmer, fünf Gruppenräume und diverse Nebenräume geplant, die sämtliche Anforderungen an eine moderne Schulanlange erfüllen. Die Architektur der Eingangshalle empfängt die Schüler und Lehrer mit einer Offenheit und spiegelt die zeitgemässe pädagogische Leitlinie wider.

Die Bauphase des Ergänzungsbaus, die sich über 18 Monate erstreckt, wurde mit dem heutigen Spatenstich symbolisch eingeläutet. Anwesend waren Mitglieder der Behörden, Vertreter von Schule und Bauleitung sowie Schüler der Sekundarschule. Die Weichen für das Bauvorhaben stellte die Gemeinde Möhlin bereits im Sommer 2019 mit einem Kredit in Höhe von 13 Millionen Franken.

Zurück