Visualisierung der Aussenansicht von Trafo II, Haselstrasse in Baden

Trafo II Baden: Event/Hotel/Wohnen

Exklusives Wohnen und Events im Herzen der Stadt

Den 2009 durchgeführten Wettbewerb konnten die beiden Architekturbüros Graf Biscioni Architekten AG/SIA und Max Müller Architekt BSA SWB äusserst erfolgreich für sich entscheiden. 

Der Neubau, der neben 32 Wohnungen auch ein Hotel mit 81 Hotelzimmern beherbergt, bietet ausserdem Platz für exklusive Events. In den ehemaligen ABB-Industriehallen spiegelt sich die bewegte Geschichte des Areals wider. 
Die Kombination von typischen Merkmalen einer Montagehalle mit modernen und künstlerischen Elementen verleiht jeder Veranstaltung einen ganz besonderen Charakter.     

Die 660 farbigen Fenster des Schweizer Künstlers Ugo Rondinone sorgen für ein einzigartiges, stimmungsvolles Ambiente, sodass Architekt Bisconi das Trafo II treffend als „Industriekathedrale“ bezeichnet. 

Erfolgreiche Realisierung unter beengten Platzverhältnissen

Gemeinsam im Team mit Planern und Unternehmern konnte die Gross Gene-ralunternehmung AG das Projekt entwickeln und zur Ausführungsreife bringen. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase konnte der Spatenstich im September 2012 erfolgen. Zu Beginn galt es in sehr engen Platzverhältnissen die Abbrucharbeiten zu koordinieren, ohne die Eventhalle zu beschädigen. Eine besondere Herausforderung stellte hierbei das direkt anschliessende Trafo 1 dar, musste doch der laufende Betrieb des Gebäudes mit Kino, Fitnesscenter, Restaurants und Eventräumlichkeiten stets gewährleistet sein.

Parallel zum Neubau des Hotels mit den darüber liegenden exklusiven Wohnungen wurde die ehemalige ABB-Halle saniert und technisch auf den neusten Stand gebracht. Dank der technischen Weiterentwicklung in einer frühen Projektphase und einem präzise durchorganisierten Bauablauf konnte das Gebäude fristgerecht im Dezember 2014 fertiggestellt und der Bauherrschaft übergeben werden.

Architekt und Ingenieure

Architekt:
Graf Biscioni Architekten AG, Winterthur

Bauingenieur:
MWV Bauingeniere, Baden

Elektroplanung:
Elektroingenieurbüro P. Keller + Partner AG, Baden

Haustechnik:
Pfiffner AG, Zürich

Physik-Akustik:
BB & A Buri Bauphysik & Akustik AG, Volketswil

Bauherrschaft

Baugesellschaft Trafo II