WOHNÜBERBAUUNG «Winkelmatt», Baden-Rütihof

ATTRAKTIVES WOHNEN - HOCHSTEHENDE ARCHITEKTUR

Auf einer der letzten freien Parzellen in Baden-Rütihof entstand die Wohnüberbauung «Winkelmatt». Sie besteht aus 61 Wohnungen welche sich in 14 Eigentumswohnungen, 28 Mietwohnungen und 19 Wohnungen mit Serviceangebot aufteilen. Vom Neubau profitiert auch das angrenzende Twerenbold–Reiseterminal. Eines von zwei Untergeschossen steht als Tiefgarage ausschliesslich für Kunden des Unternehmens zur Verfügung. Das Projekt stammt aus der Feder der Brugger Architekten Liechti Graf Zumsteg, die den vorangegangenen Projektwettbewerb gewinnen konnten. Die drei abgewinkelten Häuser komplettieren das bestehende Bebauungsmuster, indem sie auf eine Seite hin eine Staffelung bilden und auf der anderen Seite dem Strassenraum folgen. Das parkartig gestaltete, leicht abfallende Gelände umfliesst die präzise über Eck zueinander in Beziehung gesetzten Häuser, in deren Mitte der gemeinsame Zugangsbereich liegt. Die fein strukturierte Fassade mit Keramikelementen unterstreicht die hochstehende Architektur.
 

ANSPRUCHSVOLLE BAUAUFGABE

Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Grosse Fensterflächen geben den Räumen ein helles, offenes Ambiente. Der moderne jedoch zeitlose Ausbaustandard trägt massgebend zur Wohnqualität bei. Die grossen Baumassnahmen unter der Erde erforderten umfangreiche Baugrubensicherungen. Die schwierigen geologischen Verhältnisse stellten dabei eine weitere Herausforderung dar. Die Wärmeerzeugung wird mittels Erdsonden sichergestellt. Die Gross Generalunternehmung AG durfte bereits die Endphase der Projektentwicklung begleiten und bekam Mitte August 2015 den Realisierungsauftrag als Totalunternehmer. Mitte November 2015 wurde der Baubeginn mit einem feierlichen Spatenstich eingeläutet. Im Juli 2017 konnten die Wohnungen schlüsselfertig übergeben und im Anschluss bezogen werden. Es freut uns sehr, dass wir für die Rütihöfler Immobilien AG erstmalig ein Projekt realisieren durften. Wir setzten alles daran, mit professionellem Baumanagement zu überzeugen.

BAUHERRSCHAFT

Rütihöfler Immobilien AG
5405 Dättwil AG

ARCHITEKT UND INGENIEURE

Architektur
Liechti-Graf-Zumsteg
5201 Brugg

Landschaftsarchitekt
david&von arx
4500 Solothurn

Bauingenieur Hochbau
Gerber + Partner
5210 Windisch

Bauingenieur Tiefbau
VZP - Ingenieure
5242 Birr

Elektroingenieur
R+B engineering AG
5201 Brugg

H/L/S-Ingenieur
Caltronic GmbH
5103 Wildegg

Bauphysik - Akustik
Steigmeier GmbH
5400 Baden

Altlastenuntersuchungen
Aatest Romer GmbH
5600 Lenbzburg

KENNZAHLEN

Gebäudevolumen nach SIA 416
ca. 50 000 m3

Geschossfläche
ca. 16 000 m2

Auftragsvolumen
ca. 27 Mio.

TERMINE

Baubewilligung
November 2015

Baubeginn
November 2015

Bezugstermin
Juli 2017