Mietpreise in Zürich

Teures Wohnen in Zürich

Teures Wohnen in Zürich

Auch bei den im März veröffentlichten Zahlen des Bundesamts für Statistik, landen die Mietpreise von Zürich wieder auf dem Spitzenplatz. So liegt hier der monatliche Nettomietzins im Schnitt bei 1.514 CHF. Auf Platz zwei folgt Winterthur mit 1.397 CHF. Mit 1.392 CHF landet Genf an dritter Stelle. Der bundesweite Durchschnitt liegt bei 1.332 CHF.

Beim Wort genommen

Arbeit ist schwer, ist oft genug ein freudloses und mühseliges Stochern; aber nicht arbeiten – das ist die Hölle.

Thomas Mann, 1875 geborener Schriftsteller und Nobelpreisträger, von 1933 bis zu seinem Tod im Jahr 1955 Wahl-Zürcher.

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.