Tätigkeitsausweitung Ostschweiz

Gross AG baut neue Geschäftsstelle auf

Information der Gross Generalunternehmung AG über die Tätigkeitsausweitung in die Ostschweiz

Die Gross Generalunternehmung AG ist eine General- und Totalunternehmung mit Sitz in Brugg und Wallisellen. Gegründet wurden die Standorte in den Jahren 1961 respektive 2013. An beiden Standorten zusammen beschäftigen wir circa 85 Mitarbeitende bei einem Bauvolumen von rund 270 Millionen Franken. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Projektentwicklung sowie im Projektmanagement. Dieses Know-how bringen wir in den Marktsegmenten «Wohnen», «Umbau/Sanierungen», «Gesundheit» sowie «Gewerbe/Büro» ein. Unsere Neubauprojekte weisen eine Grössenordnung von CHF 5 bis CHF 120 Millionen auf.

Aufbau Geschäftsstelle im Grossraum St. Gallen

Wir haben uns in den vergangenen 61 Jahren in Brugg bzw. 10 Jahren in Wallisellen einen Namen als professioneller, innovativer und verlässlicher Partner aufgebaut. Neu möchte die Gross Generalunternehmung AG den Weg als eigentümergeführte Generalunternehmung auch in der Ostschweiz weiterverfolgen.

Mit der erfolgreichen Realisierung der beiden «COOP»-Projekte (Neubau Bau- und Hobby sowie Umbau Coop/Manor) in Rickenbach bei Wil, konnten in den vergangenen Jahren bereits erste Projekte äusserst zufriedenstellend abgeschlossen werden. Mit dem Projekt «Seegarten» in Arbon kann die Gross Generalunternehmung AG ein markantes Wohnbauprojekt in der Bodenseestadt realisieren, wobei der Baustart per Ende Juni 2022 vorgesehen ist. Mit diesen vielseitigen Projekten ist der Grundstein für unseren erfolgreichen Markteintritt gelegt, wobei wir unsere Kompetenzen stetig weiter ausbauen und einbringen werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Fokus auf den angestrebten Aufbau in der Ostschweiz mit Stefan Domanig als Teamleiter (Eintritt per 1. März 2022) einen ausgewiesenen und erfahrenen Fachmann in der Generalunternehmerbranche gewinnen konnten. Stefan Domanig (Jahrgang 1971) studierte an der Fachhochschule Zürich berufsbegleitend Architektur. Er realisierte als Bau- und Projektleiter diverse Neu- und Umbauten/Sanierungen für führende Schweizer Generalunternehmer. Von 2006 bis 2011 baute er für die Implenia AG den Standort Frauenfeld auf.

Von 2014 bis 2020 leitete er bei der Firma Eiffage Suisse AG als Mitglied der Geschäftsleitung die Geschäftsstelle St. Gallen. Als «waschechter» Ostschweizer mit Wohnsitz in Islikon bei Frauenfeld bringt er neben seinem regionalen Netzwerk, auch die notwendigen Markt- und Branchenkenntnisse mit.

Damit sind die nötigen Weichen gestellt und erste wichtige Meilensteine auf dem weiteren Weg in die Ostschweiz gelegt. Zu Beginn werden wir noch von Wallisellen aus agieren. Innert einem Jahr ist jedoch ein fester Sitz im Grossraum St. Gallen vorgesehen. Mit diesem Engagement und dem geplanten Aufbau gibt die Gross Generalunternehmung AG ein entschiedenes Bekenntnis zum Baumarkt «Ostschweiz» ab.

Ausblick

Die Entwicklung und Realisierung von anspruchsvollen Projekten bleiben auch künftig das Leitmotiv. Innovationen wie «BIM» und Methoden des «Lean Construction» haben bei uns
ebenfalls ihren festen Platz und werden bereits erfolgreich in diversen Projekten umgesetzt und angewandt. Mit der Ausweitung unseres Tätigkeitsfeldes in die Ostschweiz stellen wir die Weichen weiter konsequent in die Zukunft: Ausbau im Grossraum St. Gallen sowie Winterthur/Frauenfeld, der stete Weiterausbau des Sanierungstätigkeitsfeldes (ab CHF 1 Mio. Umsatz) und Ausdehnung der Entwicklungsstrategie.

Wir danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen, die Treue in den vergangenen Jahren und freuen uns, auf eine weiterhin partnerschaftliche sowie erfolgreiche Zusammenarbeit und grossartige Projekte.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.