Alterszentrum, Reinach

Erweiterung einer wichtigen Institution für die Region

Modernes Wohnen im Alter

Mit einem Anbau an das Hauptgebäude wird das Pflegezentrum Sonnenberg in Reinach um ein neues Bettenhaus erweitert. Nach der Fertigstellung werden den Bewohnern 47 Einzelzimmer, Aufenthaltsräume sowie eine Demenzstation mit 4 Einzel- und 3 Doppelzimmern zur Verfügung stehen. Die Betriebs- und Büroräume sowie der Abschiedsraum sind im Erd- und Untergeschoss geplant. Im Rahmen der Baumassnahme wird auch der Haupteingang im Erdgeschoss mit Empfang, Heimleitungsbüro und Sitzungszimmer neugestaltet. Dadurch können die Wege für die Betriebsabläufe optimiert werden. Im zweiten Untergeschoss wird zudem eine Einstellhalle mit 40 Stellplätzen realisiert.

 

Projektbeschreibung

Bei der Planung des neuen Bettenhauses wurden aktuelle bauliche Anforderungen berücksichtigt. Eine umweltfreundliche und nachhaltige Bauweise nach dem Minergie-Standard wurde angestrebt. Die Wärme für Heizung und Warmwasser soll künftig zentral durch Erdsonden sowie eine Sole-Wasser-Wärmepumpe erzeugt werden. Mit der Aktivierung der Stahlbetondecken durch die Einlage von TABS wird die Wärme verteilt. Mit dem gleichen System kann das Gebäude im Sommer gekühlt werden.

Im Innenbereich sorgen die modernen und komfortablen Wohnräume für ein offenes Ambiente. Die Einzel- und Doppelzimmer zeichnen sich durch eine elegante, architektonisch hochstehende Farb- und Materialauswahl aus. Grossflächige Fensterfronten schaffen eine natürliche Lichtquelle und stellen einen Bezug zum Aussenraum her.

Die Gross Generalunternehmung AG freut sich, dieses Projekt als Totalunternehmer für die Bauherrschaft realisieren zu dürfen. Der enge Termin- und Kostenrahmen fordert alle Beteiligten zu disziplinierter Zusammenarbeit. Entscheidungen müssen im vorgegebenen Entscheidungsterminplan gefällt werden.

 

Realisierung

Totalunternehmer:
Gross Generalunternehmung AG
5200 Brugg

Planerteam

Architektur:
Wernli Architektur AG
5000 Aarau

Bauingenieur:
KSL Ingenieure AG
5070 Frick

Elektroingenieur:
HKG Engineering AG
5000 Aarau

H/L/K/S-Ingenieur:
Felix & Co. AG
5212 Gebenstorf

Bauphysik:
Steigmeier Akustik + Bauphysik GmbH
5400 Baden

Brandschutzplaner:
HKG Consulting AG
5000 Aarau

Türfachplanung:
Breitenbach AG
5734 Reinach

Bauherrschaft

Stiftung Altersheim Reinach
5734 Reinach                    

Bauherren­vertretung

architektur.consulting pauli daniel
dipl. arch. ETH/SIA
5213 Villnachern

Kennzahlen

Gebäudevolumen (SIA 416):
21'120 m³

Geschossfläche (SIA 416):
6'076 m²

Auftragsvolumen:
Rund CHF 15 Mio.

Termine

Baubeginn:
24.09.2020

Bauübergabe:
27.06.2022

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.