MFH Eichgut, Birr

Wohnen mit Blick ins Grüne

Ländlich wohnen in Birr

Mitten in Birr entstehen vier Mehrfamilienhäuser mit je 18 Wohnungen.

 

Projektbeschreibung

Mit Blick ins Grüne entsteht die Wohnüberbauung «Eichgut» in einem ruhigen Quartier in Birr. Die baulichen Herausforderungen zeigen sich in der modernen Technik sowie der hochstehenden Architektur. Durch die versetzte Anordnung der viergeschossigen Baukörper werden grosszügige Zwischenräume geschaffen. Das Erscheinungsbild der Wohnüberbauung besticht durch eine hell verputzte Fassade, die im Obergeschoss mit Holz verkleidet wird. Raumhohe Fensterfronten sorgen für einen lichtdurchfluteten und offenen Innenraum.

Insgesamt werden 72 Eigentumswohnungen durch Gross realisiert. In der ersten Bauetappe werden die Häuser A und B mit 36 Wohnungen fertiggestellt. Daraufhin folgen weitere 36 Wohnungen in den Häusern C und D. In der Grösse variieren die Wohnungen zwischen 2,5 und 4,5 Zimmern, die allesamt hochwertig ausgestattet und hindernisfrei zugänglich sind.

Von der Fassade bis in den Innenraum wird die Liegenschaft nach dem Minergie-Standard ausgeführt. Jede Wohnung wird mit einer kontrollierten Wohnungslüftung ausgestattet. Die Wärmeerzeugung erfolgt mit einer Wärmepumpenanlage pro Haus, die im Sommer auch zur Kühlung der Wohnungen genutzt werden kann. Dadurch wird ein angenehmes Raumklima bei minimalem Energieverbrauch gewährleistet.

 

Die Vermarktung der Eigentumswohnung übernimmt für uns das Büro Markstein AG.

Spatenstich

Realisierung

Totalunternehmer:
Gross Generalunternehmung AG
5200 Brugg

Planerteam

Architektur:
Frei Architekten AG
5000 Aarau

Bauingenieur:
Bodmer Bauingenieure AG
5033 Buchs

Elektroingenieur:
Eglin Services AG
5400 Baden

H/L/K/S-Ingenieur:
Thermoplan Suhr GmbH
5034 Suhr

Sanitäringenieur
Planungsbüro S. Widmer
5034 Suhr

Bauphysik:
Kopitsis Bauphysik AG
5610 Wohlen

Geologe:
CSD Ingenieure AG
5000 Aarau

 

Bauherrschaft

Real Fund One KmGK
5401 Baden

Kennzahlen

Geschossfläche (SIA 416):
7.772 m²

Auftragsvolumen:
Rund CHF 18 Mio.

Termine

Baubeginn:
März 2022

Bauübergabe:
März 2024

Wählen Sie aus, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.